PiSat – Updates

Aufrufe: 3

Hier sind die Updates zum Raspberry Pi Image PiSat zu finden.

Die Updates sind relativ leicht zu installieren. Vor dem Update müssen alle aktiven Programme beendet werden. Denn geöffnete Dateien können nicht überschrieben werden. Dies gilt auch für laufende Programme. Im Ordner “/home/pi/noaa/” befindet das Shell-Script “update.sh“. Dieses muss, am besten in der Konsole, ausgeführt werden. Hierbei werden die neusten Versionen der verwendeten Programme und Scripte von der Blog-Seite herunter geladen.

Update auf Version 1.05

In dieser Version gibt es 2 wichtige Änderungen.

Zum einem ist es nun möglich den Kalibrierwert für den RTL-SDR-Stick anzugeben. Damit wird eine Frequenzabweichung zwischen eingestellter und tatsächlicher Frequenz vermieden. Hier mehr zum Thema RTL-SDR kalibrieren.

Die zweite Neuerung ist die Funktion “NOAAs ignorieren”. Hierdurch können die NOAA-Satelliten zeitweise von der Aufnahme ausgeschlossen werden. Dies ist vor allem sinnvoll, wenn ein NOAA-Satellit nur kurz vor einem Meteor-Satelliten über den Standort fliegt, der Meteor-Satellit aber aufgezeichnet werden woll. Der Satellitenrekorder zeichnet stets den ersten am Horizont erscheinenden Satelliten auf. Durch dies Funktion kann sichergestellt werden, dass nur die Meteor-Satelliten aufgezeichnet werden.

Werbung: