PiSat und die Zeitumstellung

Aufrufe: 1

Heute nur ein kleiner Hinweis zum Thema Zeitumstellung.

Der Raspberry Pi stellt automatisch auf Winterzeit um. Da der Satellitenrekorder mit der lokalen Zeit arbeitet, kommt es ab dem Zeitpunkt der Zeitumstellung zu falschen Zeitangaben. Um dies zu korrigieren muss am ersten Tag der Winterzeit, also Sonntag dem 27.10.2019, der Haken bei “Sommerzeit” raus genommen und die Einstellungen gespeichert werden. Nachfolgend sind die Überflugszeiten zu erneuern. Hierfür ist der Haken bei “WxToImg mit starten” setzen und den Button “Satellitendaten aktualisieren” anklicken. Danach funktioniert wieder alles wie gewohnt.

Werbung: