Blognews: neues Forum online – PiSat 2.0 in Arbeit

Update 06.04.2020 – Satellitenbildgalerie online

Kurzes Update: Die Version 2.0 läuft nun schon recht flüssig. Da die Freischaltung inzwischen funktioniert, habe ich mir meine Testversion frei geschaltet und die Satbilder werden nun auf den Blogserver hoch geladen: Link zur Galerie. Alles weitere steht im Forum geschrieben.


Hallo allerseits. Heute nur ein kleiner, kurzer Beitrag in Form der Blognews.

automatische Ermittlung des nächsten Satelliten

Die Softwareversion 2.0 ist derzeit in Arbeit und die Oberfläche sieht sehr nach Baustelle aus. Elemente der bisherigen Oberfläche verschwinden, neue kommen hinzu und unter der Haube ist jede Menge Quellcode zu schreiben und zu ändern. Hier ein kurzer Blick auf den gegenwärtigen Stand der Dinge:

Das PiSat-Programm ermittelt nun automatisch den nächsten Satelliten. Es muss nicht mehr umständlich der Überflugzeitendekoder bemüht werden. Auch die Meteor-Satelliten lassen sich so automatisiert aufzeichnen. Die Dekodierung am Windows-Rechner entfällt damit allerdings nicht.

Mailadresse als Basis für Freischaltcode

Die Freischaltung soll zukünftig über die Mailadresse funktionieren. Statt aus dem Anfragecode, wird der Freischaltcode aus der angegebenen Mailadresse generiert. Das hat den Vorteil, solange man die gleiche Mailadresse bei der Freischaltung an gibt, ändert sich der Freischaltcode nicht. Sollte das Image irgendwann erneut aufgesetzt werden, muss kein neuer Freischaltcode angefragt werden.

Scriptaufruf geplant

PiSat 2.0 wird den Aufruf von Scripten unterstützen. Wurde ein Satellit fertig aufgezeichnet, kann über das Programm ein Script aufgerufen werden. Zudem speichert das Programm in einer Textdatei die Namen der zuletzt generierten Satellitenbilder. Diese Funktion soll vor allem dazu dienen, um eigene Projekte rund um das PiSat-Programm verwirklichen zu können.

Der Entwicklungsverlauf kann jederzeit im neuen Forum nachgelesen werden. Hier kann sich jeder anmelden. Allerdings muss jede Anmeldung per Hand von mir genehmigt werden (Spamschutz 😉 ). Das Forum soll in erster Linie Ideen- und Verbesserungsvorschlägen dienen, welche bislang vorrangig per Mail bei mir eingingen. Ich hoffe, dass sich hier rege Diskussionen rund ums PiSat-Image, als auch um andere Themen des Blogs entwickeln.